Modellierungstools für komplexe Geschäftsbereiche

Die steigende Komplexität heutiger Geschäftsbereiche erfordert effiziente Abstraktionen, um für den Einzelnen überschaubar zu bleiben. Modellierung wird daher zunehmend und in unterschiedlichsten Bereichen angewandt:

Softwareentwicklung: Für die Modellierung von Entitäten, der Software-Architektu, des Verhaltens eines Systems, zut Dokumentation und Codegenerierung

Ingenieurwesen: für die Entwicklung oder Konfiguration komplexer Produkte, wie Autos, Prozessoren etc.

Finanzwesen: für die Beschreibung, Simulation oder Konfiguration komplexer Produkte, wie Versicherungen oder Fondrisiken

… und in vielen weiteren Bereichen...

tools-for-complex-domains-modeling-small-500px

Die effiziente Anwendung der Modellierung in einem bestimmten Bereich basiert auf der Unterstützung durch Modellierungstools. Diese erlauben es, Modelle zu kreieren, modifizieren, visualisieren, zu versionieren und zu transformieren. Modellierungstools unterstützen zudem dabei, Produktionsartefakte aus Modellen abzuleiten, z.B. generierten Code, formale Produktspezifikationen oder Textdokumente.

Basierend auf unserer Erfahrung aus zahlreichen Kundenprojekten und durch die Entwicklung verschiedener Modellierungsframeworks ist unser Unternehmen führend in der Entwicklung von Modellierungstools  – egal welcher Art und für welchen Geschäftsbereich. Unser Team besteht aus Experten für die Anwendung von bewährten und leistungsstarken Technologien aus dem Eclipse Modeling Framework (EMF)-Ökosystem, wie beispielsweise EMF CompareEMF FormsEMFStorePapyrusGMFGEFXtextXtend etc. Wir unterstützen Sie zudem bei der Überführung von Modellierungstools auf moderne Technologie-Stacks, z. B. JSONJSON SchemaJSON FormsRestFul ServicesAngular.JSEclipse Che etc.

Kontaktieren Sie unsere Experten für Modellierungstools und erfahren Sie mehr über unsere Leistungen.

Konzeption und Auswertung

Vor der Entwicklung eines neuen Modellierungstools muss das aktuelle Modell externalisiert werden. Dank unserer umfangreichen Erfahrung in der Abstraktion komplexer Bereiche können wir Sie sicher durch diesen Prozess führen. Durch den Einsatz von Frameworks sind wir zudem in der Lage, Ihnen frühe Prototypen eines Modellierungstools für Ihren Bereich zu liefern. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit, Ihr benutzerdefiniertes Modell bereits in einer frühen Phase zu testen und zu evaluieren. Im nächsten Schritt muss eine technische Basis inklusive Plattform und Frameworks ausgewählt werden. Wir unterstützen Sie bei der Evaluierung und Auswahl von Technologien und helfen Ihnen, in dieser frühen Phase Ihres Projektes die richtige Entscheidungen zu treffen.

Support und Training

Der Einsatz von Modellierung bringt neue Konzepte und Technologien in ihr Projekt. Unsere individuellen Trainings sind ein optimaler Weg, um ideale Ausgangsbedingungen für Ihr Team zu schaffen. Mit unserem kontinuierlichen Entwickler-Support können wir dringende Fragen sofort beantworten, Lösungen durch den Einsatz von Vorlagen anbieten, Sie bei den ersten Design-Entscheidungen und mit Code Reviews begleiten. Wir helfen Ihnen dadurch, die üblichen Stolperfallen in der Anfangsphase Ihres Projektes zu vermeiden und das benötigte Wissen effizient an Ihr Team zu übertragen.

Beratung und Implementierung

Unsere erfahrenen Entwickler helfen Ihnen gerne, Ihre Lösung effizient und zeitgerecht zu implementieren. Wir arbeiten aktiv mit Ihrem Team zusammen, liefern bestimmte Module oder übernehmen komplette Projekte für Sie. Profitieren Sie von der Erfahrung, die unsere Experten in zahlreichen, unterschiedlichen und erfolgreich durchgeführten Projekten sammeln konnten, sowie vom Know-how, das sie sich hierbei angeeignet haben. Sie können unsere Leistungen effizient für sich einsetzen, indem Sie diese in vorhandene Prozesse und Infrastrukturen integrieren. Alternativ können wir die Prozesse und Infrastrukturen auch zusammen mit Ihnen aufsetzen.

Anwendung von Frameworks, Entwicklung und Wartung

Eines der wichtigsten Ziele der Modellierung ist es, den Entwicklungsaufwand durch den Einsatz von Frameworks zu minimieren. Basierend auf der Definition des benutzerdefinierten Modells können diese Frameworks generisch übergreifende Anforderungen lösen, wie z. B. Visualisierung, Versionierung oder Transformation. Wir beschäftigen uns intensiv mit der Entwicklung von Modellierungsframeworks und können Sie daher bei der Anwendung der passenden Lösung unterstützen. Mehr noch - wir sind sogar in der Lage, ein neues, auf Ihren Bereich zugeschnittenes Framework für Sie zu entwickeln. Selbstverständlich stellen wir auch die kontinuierliche und langfristigen Wartung des von Ihnen eingesetzten Frameworks sicher.